Selbstverpflichtungsurkunde „Werdenfelser Werte“

mustereinrichtungen in garmisch

Einrichtungsbezogen kann eine Selbstverpflichtungsurkunde „Werdenfelser Werte“ und ein digitalisiertes Logo mit Text zur Kundeninformation erworben werden.

Die Selbstverpflichtungserklärung auf der Grundlage der Werdenfelser Werte kann dann für die Einrichtung unterzeichnet werden und öffentlich gemacht werden:

Plakat Werdenfelser Werte A1

Plakat Werdenfelser Werte A1

Die Selbstverpflichtungserklärung  nimmt die herausragende Bedeutung der Mobilität im Alter auf und betont die Selbstverpflichtung zur aktivierenden Pflege.

Zugleich dass Fem nur allerletzte Möglichkeit sein kann. Sie enthält eine umfassende Selbstverpflichtung, die würde der Bewohner in den Mittelpunkt der Arbeit zu stellen.

Sie betont eine Arbeitsweise, bei der individuelle Lösungen erarbeitet werden und die Individualität jedes Bewohners berücksichtigt werden soll. Sie enthält ein Bekenntnis zur Zusammenarbeit und gemeinsamen Verantwortung bei Umsetzung des Ziels der Vermeidung von Fixierungen.

Sie stellt klar, die Bedeutung aktuellen Fachwissens und kompetenter Beratung sowie der bundesweiten Vernetzung.

Sie betont die Bereitschaft, sich auf alle sinnvollen, möglichen und zumutbaren pflegerischen Alternativen einzulassen und Hilfsmittel bereit zuhalten.

Sie spricht sich gegen eine Fixierungsroutine aus.