Führungskräfteseminar Werdenfelser Weg

Loading Map....

Datum/Zeit
29.11.2015
Ganztägig

Ort
Nürnberg Fürther Strasse


 

Dozenten: Richterin Sylvia Silberzweig und Frau Jutta Ehinger (vorbehaltlich notwendiger Änderungen)

Richterin Sylvia Silberzweig ist zuständig für Betreuungs- und Unterbringungsverfahren im Amtsgericht München. Daneben schult sie  für den TÜV Rheinland Verfahrenspfleger nach dem Werdenfelser Weg in ganz Deutschland. Sie war und ist treibende Kraft in der Umsetzung, dass seit November 2011 der Werdenfelser Weg im Amtsgericht München als größtem deutschen Amtsgericht von den zuständigen 16 Richtern mit großem Erfolg beschritten wird, wofür sie weiterhin als Koordinatorin  fungiert. Sie stellt das Konzept des WW vor, sowie den aktuellsten Stand des Haftungsrechts, und diskutiert den Umgang mit Haftungsanfragen und die rechtliche Verpflichtung für Träger zu Investitionen sowie rechtliche Einzelfragen bei Fixierungen.

 

Am Nachmittag referiert Frau Jutta Ehinger, Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin, Dipl. Pflegewirtin (FH), seit 2006 als Pflegedienstleitung in einem Altenheim in Garmisch-Partenkirchen tätig. Sie hat den Werdenfelser Weg von Beginn an miterlebt und auf Einrichungsebene mitgestaltet. Sie diskutiert aus dem Blickwinkel ihrer Funktion als Führungskraft einer Einrichtung im Landkreis Garmisch-Partenkirch zu ihren Erfahrungen mit dem WW und Fixierungsmanagement in der Einrichtung.

 

Fürther Strasse 212
80336 Nürnberg

Anmeldung über bbw

bbw bfz