Fachtag zum Thema Reduzierung freiheitsentziehender Maßnahmen in der Pflege

Map Unavailable

Datum/Zeit
26.02.2016
12:00 - 16:00


Fachtag zum Thema  Reduzierung freiheitsentziehender Maßnahmen in der Pflege

Freitag, 26. Februar 2016 · ab 13.00 Uhr

 

Landratsamt Ludwigsburg  Konferenzzone, Hindenburgstraße 40, 71638 Ludwigsburg

 

Programm:

13.30 h Begrüßung  Landrat Dr. Rainer Haas

 

Vortrag:  Menschenrechte müssen fixiert werden – Menschen nicht

Dr. Arnd T. May · Klinischer Ethiker und Geschäftsführer des Zentrums für angewandte Ethik, Recklinghausen

 

15.45 h Themengruppen

 

  1. Tödliche Fehler, Gefahren und Risiken von Fixierungen – warum freiheitsentziehende Maßnahmen kritisch betrachtet werden müssen

Univ.-Prof. Dr. Andrea Berzlanovich · Leiterin des Fachbereichs für Forensische Gerontologie des Departments für Gerichtsmedizin der Medizinischen Universität Wien

 

  1. Ethikberatung im Gesundheitswesen – Entwicklung einer ethischen Haltung und nachhaltige Implementierung in der Einrichtung

Dr. Arnd T. May · Klinischer Ethiker und Geschäftsführer des Zentrums für angewandte Ethik; Recklinghausen

 

  1. Die Entscheidungsfindung – Mitarbeiter beim Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen durch das Instrument der Fallbesprechungen sensibilisieren und somit verantwortungsvoll die Maßnahmen anwenden.

Sascha Neussendorfer · Regionale Pflegedienstleitung, Siegmund Makein · Lehrer für Pflegeberufe, beide Kleeblatt-Pflegeheime gGmbH Ludwigsburg

 

  1. Ein Pflegeheim ohne freiheitsentziehende Maßnahmen – Welche Widerstände gibt es bei der Umstellung auf alternative Maßnahmen und wie können sie in der Praxis aufgelöst werden?

Angelika Sayler · Hausleiterin Kleeblattpflegeheim Löchgau

 

  1. Austausch mit der Heimaufsicht – Betrachtung aus heimrechtlicher Sicht

Ute Lang-Pöschl · Leiterin Heimaufsicht, Silke Reich · Mitarbeiterin Heimaufsicht, beide Landratsamt Ludwigsburg

 

  1. Podiumsdiskussion:

Freiheitsentziehende Maßnahmen in der häuslichen Pflege – eine Grauzone?

 

Teilnehmer/innen:

Jochen Hutzel – Richter am Amtsgericht Ludwigsburg
Dr. med. Gerald Bayer – Facharzt für Innere Medizin, Ludwigsburg
Brigitte Vochazer – Pflegedienstleitung Diakonie- und Sozialstation  Ludwigsburg gGmbH
Berthold Denzel – Landesbeauftragter Baden-Württemberg, Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V.
Horst Leitenberger – Rechtsanwalt und Verfahrenspfleger, Ludwigsburg

Moderation: Heike Dierbach – Fachbereichsleiterin Soziales, Pflege und Versorgungsangelegenheiten, Landratsamt Ludwigsburg

16.50 h Abschluss – Verabschiedung